Gyoza (japanische Teigtaschen)


Gesamtzeit: 1hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 20 Stücke


Ernährungsinformation

Enthält 74 Kcal, 4g Protein, 8g Kohlenhydrate, 3g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 200 g Weissmehl
  • 1.25 dl Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Füllung
  • 1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 g Hackfleisch (Schwein)
  • 1 TL Ingwer, fein gerieben
  • 100 g Rüebli, fein geschnitten
  • 150 g Chinakohl, fein geschnitten
  • 80 g geschälte rohe Crevetten , fein gehackt
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • Dämpfen
  • geröstetes Sesamöl zum Braten
  • 2 dl Wasser

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem geschmeidigen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 20 Min. ruhen lassen.
  • Füllung

    Öl in einer Bratpfanne erwärmen, Knoblauch, Chili und Ingwer andämpfen, Hackfleisch und Crevetten kurz mitdämpfen. Chinakohl, Rüebli, Bundzwiebel und Sesam beigeben, ca.3 Min. fertig dämpfen. Sojasauce und Limettensaft beigeben, mischen.
  • Formen

    Teig zu 2 Rollen von je ca. 20 cm formen. Jede Rolle in 10 gleich grosse Stücke schneiden. Teigstücke mit einem Wallholz auf wenig Mehl zu Rondellen von je ca. 12 cm Ø auswallen. Je 1 Esslöffel Füllung auf die Mitte der Teigstücke geben, mit wenig Wasser bestreichen, Teigränder mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken.
  • Dämpfen

    Wenig Öl in einer weiter beschichten Bratpfanne erhitzen. Gyoza portionenweise ca. 3 Min. braten. Je 1 dl Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 6 Min. dämpfen, dabei den Deckel nicht abheben.
  • Dazu passt:

    Sojasauce

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home