Hackbraten mit Wintergemüse


Gesamtzeit: 1hr 35m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 579 Kcal, 42g Protein, 22g Kohlenhydrate, 34g Fett


Zutaten

  • Hackbraten
  • 2 Scheiben Weissbrote, in Würfeli
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Butter
  • 2 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 800 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 2 EL Senf
  • 2 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Schmoren
  • 200 g Rüebli, längs geviertelt
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 dl Rotwein
  • 200 g Pfälzer Rüebli, längs geviertelt
  • 200 g Pastinaken, längs geviertelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 dl Fleischbouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Utensilien
  • Für einen Bräter von ca. 4 Litern

Diese Produkte ansehen

  • Hackbraten

    Brot und Milch in eine Schüssel geben, mischen. Butter im Brattopf warm werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie ca. 8 Min. andämpfen, in die Schüssel geben, auskühlen. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer beigeben, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Mit nassen Händen zu einem ca. 20 cm langen Braten formen.
  • Schmoren

    Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen. Hackbraten rundum ca. 5 Min. anbraten. Braten herausnehmen, Bratfett abtupfen. Gemüse kurz andämpfen. Wein dazugiessen, Bratsatz lösen, etwas einköcheln. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Braten und Lorbeerblatt beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Min. schmoren, würzen. Hackbraten herausnehmen, tranchieren, mit dem Gemüse anrichten.
  • Dazu passt:

    Kartoffelstock

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home