Hackfleisch-Pies


Gesamtzeit: 1hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 8 Stück


Autor

Luca (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 290 Kcal, 13g Protein, 21g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • Form
  • wenig Butter, weich
  • Pasteten-Teig
  • 200 g Halbweissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 75 g Butter, kalt
  • 0.75 dl Wasser
  • Füllung
  • 1 Zwiebeln
  • 150 g Kürbis (z.B. Butternut)
  • 100 g Federkohl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Msp. Zimt
  • 200 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 0.5 dl weisser Portwein oder Weisswein
  • wenig Muskat
  • 1 TL Salz
  • Füllen
  • 4 hart gekochtes Ei
  • 1 Eier
  • Utensilien
  • Für 1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Form

    8 Vertiefungen des Muffinsblech mit wenig Butter bestreichen.
  • Pasteten-Teig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücken beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Füllung

    Zwiebel in feine Streifen, Kürbis in Würfeli, Federkohl in Streifen schneiden.
  • Öl in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebel, Kürbis und Federkohl ca. 4 Min. rührbraten.
  • Hackfleisch kurz mitrührbraten. Portwein dazugiessen, zur Hälfte einkochen, würzen, auskühlen.
  • Auswallen

    Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. 8 Rondellen von je ca. 11 cm Ø ausstechen. Aus dem restlichen Teig 8 Rondellen von je ca. 9 cm Ø ausstechen, zugedeckt beiseite legen.
  • Grössere Rondellen in das vorbereitete Blech legen, Böden mit einer Gabel dicht einstechen.
  • Füllen

    Fleischfüllung auf die Teige verteilen. Eier halbieren, Hälften in die Füllung drücken.
  • Beiseite gelegte Teigrondellen auf die Füllung legen, Rand gut andrücken. Ei verklopfen, Pies mit wenig Ei bestreichen. Backen: Ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, kurz stehen lassen, sorgfältig aus dem Blech nehmen.
  • Dazu passt:

    Blatt- oder Nüsslisalat

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home