Hackfleisch-Sticks auf halbflüssigem Lauch-Quinoa


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 604 Kcal, 35g Protein, 48g Kohlenhydrate, 27g Fett


Zutaten

  • Fleisch
  • 0.5 EL Butter
  • 1 mehlig kochende Kartoffeln (ca. 150 g), fein gerieben
  • 100 g Lauch, nur heller Teil, in feinsten Streifen
  • 450 g Hackfleisch (Rind)
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Paprika edelsüss
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Bratbutter zum Braten
  • 12 Holzspiesschen
  • Quinoa:
  • 0.5 EL Butter
  • 250 g Quinoa
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 150 g Lauch, nur grüner Teil, in ca. 5 mm breiten Streifen
  • 3 EL Mascarpone

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch

    Butter erwärmen, Lauch und Kartoffel ca. 2 Min. andämpfen, auskühlen. Fleisch, Paniermehl und Paprika daruntermischen, würzen. Masse gut kneten, in 12 Portionen teilen, Würstli formen, an je ein Holzspiesschen stecken. Bratbutter erhitzen, Hitze reduzieren, Hackfleisch-Sticks portionenweise rundum je ca. 6 Min. braten.
  • Quinoa:

    Butter erwärmen, Quinoa unter Rühren ca. 2 Min. dünsten, Gemüsebouillon dazugiessen, aufkochen, offen bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, Lauch ca. 2 Min. mitköcheln. Mascarpone darunterrühren, würzen. Hackfleisch Sticks auf halbflüssigem Lauch Quinoa anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home