Hackfleischspiessli mit cremigen Nudeln


50m
Vor- und zubereiten: ca. 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 624 Kcal


Zutaten

  • wenig Butter
  • 0.5 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 500 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1 Eier, verklopft
  • 3 EL feine Vollkorn-Haferflocken
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 12 Holzspiesschen
  • 4 EL Vollkorn-Haferflocken
  • 200 g Nudeln (z.B. Tagliatelle)
  • Bratbutter zum Braten
  • Salzwasser, siedend
  • 350 g Lauch, längs und quer halbiert, in feinen Streifen
  • 0.5 EL mittelscharfer Curry mittelscharf
  • 1.5 dl Wasser
  • 1 dl Saucen-Halbrahm

Diese Produkte ansehen

  • Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, in einer Schüssel auskühlen. Pfanne beiseitestellen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Fleisch und alle Zuta- ten bis und mit Petersilie zu Zwiebel und Knoblauch in die Schüssel geben, würzen. Von Hand gut kneten. Masse in 12 Portionen teilen, mit nassen Händen zu ca. 8 cm langen Rollen formen, an die Spiesschen stecken. Spiessli in den Haferflöckli wenden. Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen, Spiessli portionenweise bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
  • Nudeln im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, abtropfen. Butter in derselben Pfanne heiss werden lassen. Lauchstreifen beigeben, andämpfen. Curry kurz mitdämpfen. Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. weiterdämpfen. Saucenhalbrahm dazugiessen, aufkochen, salzen. Nudeln wieder beigeben, sorgfältig mischen, nur noch heiss werden lassen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 1 - 1 von 1 Bewertungen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5

    gutes schnellrezept, fein im Geschmack einfache Zubereitung

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home