Halbgefrorenes Trauben-Tiramisù


4hr 35m
Vor- und zubereiten: ca. 35m + Kühl stellen: ca. 180m + Gefrieren: ca. 60m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 216 Kcal


Zutaten

  • 350 g weisse Trauben halbiert, evtl. entkernt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Holunderblütensirup
  • 250 g lactosefreier Magerquark
  • 200 g laktosefreier Mascarpone
  • 1 Bio-Zitrone, 1/2 abgeriebene Schale und 1 EL Saft
  • 1.5 dl laktosefreier Vollrahm, steif geschlagen
  • 150 g glutenfreie Biskuits (z.B. Hoops), grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Trauben, Sirup und Zitronensaft mischen, zugedeckt kühl stellen. Quark und alle Zutaten bis und mit Sirup gut verrühren. Schlagrahm sorgfältig mit dem Gummischaber darunterziehen.
  • Einfüllen: Die Hälfte der Biscuits auf dem Boden der vorbereiteten Form verteilen. Die Hälfte der Trauben mit der Hälfte der entstandenen Flüssigkeit, dann die Hälfte der Quarkmasse darauf verteilen, glatt streichen. Vorgang wiederholen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen. Vor dem Servieren im Tiefkühler ca. 1 Std. anfrieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 - 1 von 1 Bewertungen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5

    la recette ne s'affiche pas ?

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home