Heidelbeer-Quarktorte


Gesamtzeit: 4hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Stücke


Ernährungsinformation

Enthält 375 Kcal, 15g Protein, 41g Kohlenhydrate, 16g Fett


Zutaten

  • Heidelbeeren
  • 700 g tiefgekühlte Heidelbeeren, angetaut
  • 70 g Zucker
  • 2 EL Maizena
  • 1 Bio-Zitrone, ½ abgeriebene Schale, ganzer Saft
  • Quarkmasse
  • 2.5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 8 Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 3 EL Puderzucker
  • 750 g Magerquark
  • Torte
  • 140 g Löffelbiskuits
  • Utensilien
  • Für einen Springformring von ca. 26 cm Ø, mit wenig Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Heidelbeeren

    Heidelbeeren, Zucker und Zitronenschale in eine Pfanne geben, mischen. Maizena mit dem Zitronensaft anrühren, beigeben, unter Rühren aufkochen, ca. 1 Min. köcheln, auskühlen.
  • Quarkmasse

    Rahm in einer kleinen Pfanne aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Gelatine darunterrühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Quark und Puderzucker darunterrühren. Schlagahm und die Hälfte der Heidelbeeren sorgfältig mit einem Gummischaber darunterziehen.
  • Torte

    Springformring auf eine Tortenplatte stellen. Löffelbiskuits mit der Zuckerkruste nach unten hineinlegen, evtl. zuschneiden. Die Hälfte der restlichen Heidelbeeren auf die Löffelbiskuits geben, Quarkmasse darauf verteilen. Mit den restlichen Beeren verzieren. Torte zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen. Formenrand sorgfältig entfernen.
  • Haltbarkeit:

    zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Tag.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home