Herz-Ravioli mit Artischocken und Vanille


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 418 Kcal, 10g Protein, 40g Kohlenhydrate, 23g Fett


Zutaten

  • Randen-Pastateig
  • 60 g Weissmehl
  • 0.25 TL Salz
  • 150 g Knöpflimehl
  • 1 dl Randensaft
  • 1 frische Eigelbe
  • 1 EL Olivenöl
  • Füllung
  • 1 Glas Artischockenherzen in Öl (ca. 290 g), abgetropft
  • 75 g Frischkäse
  • 2 Msp. Muskat
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Formen
  • 1 Eiweisse
  • Salzwasser, siedend
  • Vanille-Salbei-Butter
  • 50 g Butter
  • wenig Pfeffer
  • 4 Zweiglein Salbei, Blätter abgezupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Randen-Pastateig

    Mehle und Salz in einer Schüssel mischen. Randensaft, Eigelb und Öl beigeben, mischen, ca. 15 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Kugel formen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Füllung

    Die Hälfte der Artischocken mit dem Frischkäse und Vanillesamen pürieren, würzen. Restliche Artischocken und Vanilleschote beiseite stellen.
  • Formen

    Teig halbieren, portionenweise auf gut bemehlter Arbeitsfläche auswallen, bis der Teig durchscheinend ist. Teig dabei immer wieder von der Arbeitsfläche lösen. Mit einem Herz-Ausstecher 40 Herzen ausstechen. Auf die Mitte von 20 der Herzen je eine nussgrosse Portion Füllung geben, Ränder mit Eiweiss bestreichen. Restliche Herzen exakt darauflegen, Kanten gut andrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken. Ravioli im knapp siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen, abtropfen..
  • Vanille-Salbei-Butter

    Die Hälfte der Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Salbei ca. 1 Min. knusprig braten, beiseite gestellte Artischocken, Vanilleschote und restliche Butter beigeben, braten, bis die Butter nussig riecht. Ravioli beigeben, mischen, würzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home