Himbeer-Chia-Pudding


Gesamtzeit: 1hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 411 Kcal, 10g Protein, 42g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Pudding
  • 125 g Himbeeren
  • 2.5 dl Reisdrinks
  • 60 g Kokosflocken
  • 80 g Chia-Samen
  • Grillieren
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Pfirsiche
  • Leinsamen-Chips
  • 50 g Leinsamen
  • 1.5 dl Wasser, siedend
  • 10 g Kartoffelstärke
  • Anrichten
  • 125 g Heidelbeeren
  • 30 g weisses Mandelmus

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pudding

    Für den Pudding die Himbeeren mit dem Stabmixer pürieren. Chia-Samen und Kokosflocken daruntermischen. Reisdrink dazugiessen, gut verrühren. Zugedeckt ca. 1 Std. im Kühlschrank quellen lassen.
  • Grillieren

    Pfirsiche halbieren, entsteinen, Schnittflächen mit Salz bestreuen, ca. 5 Min. stehen lassen. Ein Grillpfanne sehr heiss werden lassen, Pfirsiche mit den Schnittflächen nach unten kurz grillieren.
  • Leinsamen-Chips

    Leinsamen mit der Kartoffelstärke verrühren, siedendes Wasser dazugiessen, alles gut verrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech dünn ausstreichen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Etwas auskühlen, Masse in Chips brechen.
  • Anrichten

    Den Pudding in 4 Gläser verteilen, das Mandelmus darauf geben. Pfirsichhälften und Heidelbeeren darauf verteilen, mit Pfefferminze und den Leinsamen-Chips verzieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home