Hirschinvoltini mit Knödel


40m
Vor- und zubereiten: ca. 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 759 Kcal, 43g Protein, 65g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 dl Milch
  • 0.25 TL Salz
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Eier, verklopft
  • 400 g Laugenbrötli, in Wüfeln
  • Salzwasser, siedend
  • wenig Pfeffer
  • Butterflöckli
  • 1 Birne, in Schnitzchen
  • 1 EL Senf
  • 8 Hirschschnitzel (je ca. 60 g)
  • 60 g Bergkäse, in Stängeln
  • Öl zum Braten
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 dl Rotwein
  • 1 dl Fleischbouillon
  • 50 g Johannisbeergelee

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Petersilie ca. 2 Min. dämpfen, in eine Schüssel geben. Brot beigeben. Ei, Milch, Salz und Pfeffer beigeben, mischen, von Hand zu einer kompakten Masse kneten. Mit nassen Händen zu ca. 8 Kugeln formen. Knödel im Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen. Herausnehmen, Butterflöckli darauf verteilen, warm stellen.
  • Schnitzel salzen, eine Seite davon mit Senf bestreichen, Birne und Käse darauflegen. Schnitzel satt aufrollen, mit je einem Zahnstocher fixieren. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Involtini portionenweise rundum ca. 4 Min. anbraten. Herausnehmen. Wein in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen. Gelee beigeben, Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Involtini beigeben, nur noch heiss werden lassen, mit den Knödel anrichten.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home