Hirschpfeffer mit Kürbis-Knöpfli


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 544 Kcal, 34g Protein, 69g Kohlenhydrate, 11g Fett


Zutaten

  • Kürbis-Knöpfli
  • 0.5 EL Butter
  • 300 g Kürbis (z.B. Butternut), in Stücken (ergibt ca. 250 g)
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • wenig Pfeffer
  • 200 g Knöpflimehl
  • 100 g Weissmehl
  • 0.75 TL Salz
  • 3 frische Eier
  • Salzwasser, siedend
  • Fleisch & Anrichten
  • 2 Päckli Hirschpfeffer (600 g) (Betty Bossi)
  • 2 EL Kürbiskerne, geröstet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Kürbis-Knöpfli

    Kürbis in der Butter kurz andämpfen. 3 EL der Bouillon beiseite stellen, Rest zum Kürbis giessen, aufkochen. Kürbis zugedeckt weich köcheln, würzen, pürieren, auskühlen. Beide Mehlsorten mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Kürbispüree und beiseite gestellte Bouillon verrühren, auf einmal zum Mehl giessen, mit einer Kelle mischen, solange klopfen, bis der Teig Blasen wirft. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen. Teig portionenweise durch's Knöpflisieb ins leicht siedende Salzwasser streichen. Knöpfli ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausheben, warm stellen.
  • Fleisch & Anrichten

    Fleisch nach Verpackungsangabe erhitzen. Zusammen mit den Knöpfli anrichten, Kürbiskerne darüberstreuen.
  • Dazu passen:

    Birnenhälften, mit Preiselbeeren gefüllt.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home