Holunderblütenflan mit Himbeer-Coulis


3hr
Vor- und zubereiten: ca. 20m + Kühl stellen: ca. 120m + Garen im Wasserbad: ca. 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 353 Kcal


Zutaten

  • 4 frische Eier
  • 40 g Zucker
  • Wasser, siedend
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 4 EL Holunderblütensirup
  • 1 dl Rahm
  • 1.5 dl Milch
  • 150 g tiefgekühlte Himbeeren, aufgetaut
  • wenig Zitronenmelisse zum Verzieren

Diese Produkte ansehen

  • Förmchen auf einen Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Eier, Zucker und Sirup in einer Schüssel gut verrühren. Rahm und Milch aufkochen, unter Rühren mit dem Schwingbesen zur Eimasse giessen, durch ein Sieb in einen Krug giessen. Creme in die Förmchen verteilen, diese einzeln mit Alufolie bedecken.
  • Garen im Wasserbad: Siedendes Wasser bis 2 ⁄3 Höhe der Förmchen einfüllen. Flans ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens garen. Form herausnehmen, Förmchen ca. 10 Min. im Wasser stehen lassen, herausnehmen, Folie entfernen. Flans auskühlen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen, bis sie fest sind.
  • Himbeeren mit Zucker und Zitronensaft fein pürieren, durch ein Sieb streichen.
  • Anrichten: Flans sorgfältig mit einem Messer vom Rand lösen, auf Dessertteller stürzen. Coulis dazu servieren. Rahm steif schlagen. Flan mit Schlagrahm und Zitronenmelisse verzieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home