Hot-Dog Variationen


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 739 Kcal, 35g Protein, 66g Kohlenhydrate, 35g Fett


Zutaten

  • Basis
  • 4 rohe Schweinsbratwürste
  • 4 Baguettes (je ca. 100 g)
  • Classic-Hot-Dog
  • 20 g Eisbergsalat, in feinen Streifen
  • 20 g Essiggurken, in feinen Streifen
  • 0.5 EL Mayonnaise
  • 20 g getrocknete Röstzwiebeln
  • 0.5 EL Ketchup
  • Grillierter-Fenchel-Rucola-Dog
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Sweet Chili Sauce
  • 0.5 Fenchel, fein gehobelt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Prisen Salz
  • 10 g Rucola
  • Breakfast-Hot-Dog
  • 30 g Speckwürfeli
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 Eier, verklopft
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 Cherry-Tomaten, geviertelt
  • Exotic-Hot-Dog
  • 2 EL Curry Sauce
  • 0.25 Mango, in Streifen
  • 0.5 Bundzwiebel mit dem Grün, in Ringen
  • 1 EL Cashew-Nüsse, grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Basis

    Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Bratwürste über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) Rundum ca. 10 Min. grillieren, Baguettes längs aufschneiden, sodass sie noch zusammenhalten.
  • Classic-Hot-Dog

    Salat in ein Baguette verteilen, 1 Bratwurst und Essiggurken hineinlegen. Mayonnaise und Ketchup darauf verteilen, mit Röstzwiebeln garnieren.
  • Grillierter-Fenchel-Rucola-Dog

    Mayonnaise und Sweet-Chili-Sauce verrühren. Fenchel über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig ca. 1 Min. grillieren. In eine Schüssel geben, Zitronensaft beigeben, salzen. Sauce und Rucola in ein Baguette füllen, 1 Bratwurst hineinlegen, Fenchel darauf verteilen.
  • Breakfast-Hot-Dog

    Speck in einer beschichteten Bratpfanne ca.1 Min. rührbraten. Ei und Schnittlauch mischen, würzen, in die Pfanne giessen, etwas stocken lassen, hin und her schieben, bis die Eimasse leicht fest, aber noch feucht ist. 1 Bratwurst in 1 Baguette hineinlegen, mit dem Rührei belegen, mit den Cherry-Tomaten garnieren.
  • Exotic-Hot-Dog

    Sauce und Mango in 1 Baguette füllen. 1 Bratwurst und Bundzwibeln hineinlegen, mit Cashew-Nüssen bestreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home