Jakobsmuscheln mit Kartoffel-Türmli


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 469 Kcal, 20g Protein, 41g Kohlenhydrate, 22g Fett


Zutaten

  • 25 g Butter, flüssig
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 800 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 2 mm dicken Scheiben gehobelt
  • 0.5 EL Rosmarin, fein gehackt
  • 200 g Mini-Kefen
  • Bratbutter zum Braten
  • 200 g Mini-Patissons, halbiert
  • 12 Jakobsnüsse ohne Rogen (MSC) (je ca. 40 g)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Butter und Schnittlauch mischen, würzen. 1 ⁄2 EL beiseitestellen, Rest zugedeckt kühl stellen.
  • Kartoffelscheiben, Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer Schüssel sehr gut mischen. Rosettenartig in die vorbereiteten Förmchen schichten, dabei jede Schicht mit etwas Butter bestreichen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • 1/2 EL beiseitegestellte Schnittlauch Butter warm werden lassen, Gemüse ca. 2 Min. andämpfen, zugedeckt ca. 10 Min. fertig dämpfen, würzen.
  • Muscheln trocken tupfen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Muscheln bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. braten, würzen.
  • Kartoffeln mit dem Messer vom Förmchenrand lösen, mithilfe eines Löffels aus den Förmchen heben, mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Jakobsmuscheln daneben anrichten, Schnittlauchbutter darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home