Johannisbeerschnitten


Gesamtzeit: 1hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 10 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 359 Kcal, 6g Protein, 29g Kohlenhydrate, 23g Fett


Zutaten

  • 100 g Butter, weich
  • 3 Eigelbe
  • 100 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
  • 3 Eiweisse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Weissmehl
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Johannisbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Unigel Geliermittel (ca. 15 g, Geliermittel aus Apfelpektin)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 dl Halbrahm
  • Kakaopulver
  • 1 EL Puderzucker
  • 75 g Zucker

Anleitung

  • Butter, Zucker und Eigelbe in einer Schüssel gut verrühren. Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, unter die Masse rühren. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Mandeln und Mehl mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form geben. Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Gebäck in der Form etwas abkühlen.
  • Beeren aufkochen, Hitze reduzieren. Zitronensaft und Unigel beigeben, unter ständigem Rühren ca. 1 Min. weiterkochen. Zucker daruntermischen, 1 Min. fertig kochen. Beeren auf dem Gebäck verteilen, in der Form auskühlen. Zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Rahm, Crème fraîche und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes flaumig schlagen.
  • Gebäck aus der Form heben, in 10 Rechtecke schneiden. Kurz vor dem Servieren Schlagrahm auf den Johannisbeerschnitten verteilen, mit Kakaopulver bestäuben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home