Kalbs-Involtini mit Spinat


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 358 Kcal, 45g Protein, 9g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • Spinatfüllung
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 400 g Blattspinat, grob geschnitten
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Involtini
  • 8 dünne Kalbsplätzli (je ca. 60 g), flach geklopft
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 4 Tranchen Schinken, halbiert
  • 0.5 EL Olivenöl
  • Sauce
  • wenig Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 0.5 dl Wasser
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Überbacken
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 0.5 Bund Basilikum
  • Utensilien
  • Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet.

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Spinatfüllung

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Min. andämpfen, Spinat nach und nach beigeben, dämpfen bis alle Feuchtigkeit verdampft ist, würzen. Spinat etwas abkühlen, fein schneiden, Parmesan daruntermischen.
  • Involtini

    Kalbsplätzli würzen, mit Schinken belegen. 2 Esslöffel Füllung darauf verteilen, Plätzli aufrollen, mit je einem Zahnstocher fixieren. Involtini portionenweise im heissen Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 4 Min. braten.
  • Sauce

    Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Tomaten und Wasser dazugeben, würzen. Sauce unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln.
  • Überbacken

    Etwas Sauce in die vorbereitete Form geben, Involtini beigeben, restliche Sauce um die Involtini verteilen, mit Käse bestreuen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Mit Basilikum bestreuen.
  • Dazu passen:

    Gnocchi

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home