Kalbs-Stecchini mit Balsamico-Jus


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 162 Kcal, 1g Protein, 2g Kohlenhydrate, 16g Fett


Zutaten

  • 0.5 TL Salz
  • 250 g grüne Spargeln, extrafein, ca. 2 Min. blanchiert
  • Bratbutter zum Anbraten
  • wenig Pfeffer
  • 40 g Butter, kalt in Stücken
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 1 EL Aceto balsamico
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 8 dünne Kalbsplätzli (z.B. Eckstück, je ca. 75 g)

Anleitung

  • Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Plätzli auslegen, würzen, je 1 Tranche Rohschinken und 3 Spargeln darauf legen. Plätzli aufrollen, mit je einem Zahnstocher fixieren. Restliche Spargeln beiseite stellen.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Stecchini portionenweise ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, auf die vorgewärmte Platte legen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Beiseite gestellte Spargeln zu den Stecchini legen, mit Butter bestreichen.
  • Niedergaren: ca. 40 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Die Stecchini können anschliessend bei 60 Grad bis zu 30 Min. warm gehalten werden.
  • Bouillon und Aceto in derselben Bratpfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Flüssigkeit auf die Hälfte einköcheln. Butter portionenweise unter Rühren beigeben. Dabei die Pfanne hin und wieder kurz auf die Platte stellen, um den Jus nur leicht zu erwärmen, er darf nicht kochen, würzen. Fleisch und Spargeln auf den vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Jus servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home