Kalbsfond


Gesamtzeit: 5hr
Davon Zubereitungszeit: 300m

Portionen
Für 1 Liter


Ernährungsinformation

Enthält 177 Kcal, 0g Protein, 0g Kohlenhydrate, 12g Fett


Zutaten

  • Fond
  • Öl zum Braten
  • 2 rote Zwiebel, mit Schale, halbiert, dunkel geröstet
  • 1 kg Kalbsknochen, in Stücken (beim Metzger vorbestellt), kalt abgespült, abgertopft
  • 150 g Sellerie, in Würfeln
  • 150 g Rüebli, in Würfeln
  • 3 dl Rotwein oder Portwein
  • Wasser
  • 150 g Lauch, in Ringen
  • 150 g Tomaten, in Würfeln
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • Passieren/ aromatisieren
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 Lorbeerblatt
  • 3 Nelken
  • 0.5 TL schwarze Pfefferkörner, zerdrückt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fond

    Öl in einem Brattopf heiss werden lassen. Knochen und Gemüse portionenweise ca. 20 Min. rösten. Wein dazugiessen, ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln. So viel Wasser dazugiessen, dass die Knochen knapp bedeckt sind. Tomaten, Lauch und Knoblauch beigeben, aufkochen. Entstandenen Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen. Hitze reduzieren, bei kleiner Hitze ca. 4 Std.köcheln. Gelegentlich Wasser nachgiessen, so dass die knochen immer knapp bedeckt sind.
  • Passieren/ aromatisieren

    Grosses Sieb mit einem feinen Tuch auslegen, Fond absieben. Knochen und Gemüse dabei nicht ausdrücken, da der Fond sonst trübe wird. Thymian und alle Zutaten bis und mit Pfeffer dem Fond beigeben. Fond auf der ausgeschalteten Platte ca. 15 Min. ziehen lassen, absieben.
  • Tipp:

    Statt Kalbsfond, Wild- oder Lammfond verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home