Kanarische Kartoffeln


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 304 Kcal, 6g Protein, 44g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • Mojo verde
  • 1 grüne Peperoni, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 EL Essig (z.B. Sherry-Essig)
  • 2 Bund Koriander, grob geschnitten
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Mojo rojo
  • 1 Glas grillierte Peperoni in Öl (ca. 290 g)
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 roter Chili, evtl. entkernt, grob geschnitten
  • 1 EL Essig (z.B. Sherry-Essig)
  • 0.25 TL geräucherter Paprika
  • 0.5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 0.5 TL Salz
  • Kanarische Kartoffeln
  • 150 g Salz
  • 1 kg Baby-Kartoffeln, ungeschält
  • Wasser

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Mojo verde

    Peperoni, Knoblauch und Koriander in einen Mixbecher geben, fein pürieren. Essig und Öl beigeben, kurz mitpürieren, salzen.
  • Mojo rojo

    Peperoni mit dem Öl in einen Mixbecher geben, Chili und alle Zutaten bis und mit Essig beigeben, pürieren, salzen.
  • Kanarische Kartoffeln

    Kartoffeln und Salz in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken, aufkochen, offen ca. 35 Min. kochen. Kartoffeln abtropfen, zurück in die Pfanne geben, bei kleinster Hitze ausdampfen lassen. Es bildet sich eine feine Salzschicht um die Kartoffeln und sie werden schrumpelig. Saucen dazu servieren.
  • Tipp:

    Saucen zu grilliertem Fleisch, Fisch oder Gemüse servieren. Zugedeckt, im Kühlschrank aufbewahrt, sind sie ca. 1 Woche haltbar.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home