Karibische Muffins


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 319 Kcal, 4g Protein, 29g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Muffin Teig
  • 150 g Butter, weich
  • 150 g gemahlener Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanillepaste
  • 120 g Weissmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 EL Rum oder Orangensaft
  • 400 g Ananas, in Würfeli (ergibt ca. 250 g)
  • Topping
  • 150 g Kokosnussmilch-Jogurt
  • 100 g Clotted cream
  • 30 g Kokosnuss-Streifen
  • 300 g Ananas, in 5 mm dicken Scheiben, geachtelt (ergibt ca. 200 g)
  • Utensilien
  • Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Muffin Teig

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Salz und Vanille darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Mehl, Kokosflocken und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Rum und Ananaswürfeli daruntermischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.
  • Backen:

    ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Blech auf ein Gitter stellen, auskühlen.
  • Topping

    Jogurt und Clotted Cream verrühren, auf den Muffins verteilen. Ananas und Kokosnuss-Streifen darauf verteilen.
  • Haltbarkeit:

    Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Tag. Muffins ohne Topping in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Tage.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home