Kartoffeln mit Burrata und Kaviar


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 269 Kcal, 9g Protein, 24g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • Kartoffeln
  • 12 Raclette-Kartoffeln
  • Salzwasser, siedend
  • Burrata-Füllung
  • 1 Burrata (ca. 150 g), fein geschnitten
  • 1 EL Olivenöl (Fine Food Olivenöl mit Basilikum)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 0.25 TL Fleur de Sel (z.B. Murray River Salt Flakes)
  • 20 g Kaviar vom weissen Stör (z.B. Fine Food Swiss Alpine Caviar)
  • 2 Zweiglein Basilikum, Blätter abgezupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Kartoffeln

    Wenig vom oberen und unteren Teil der Kartoffeln abschneiden, mit einem Pariserlöffel bis auf einen ca. 3 mm dicken Rand aushöhlen. Kartoffeln im siedenden Salzwasser offen ca. 15 Min. weich kochen. Kartoffeln abtropfen, etwas abkühlen, auf eine Platte stellen.
  • Burrata-Füllung

    Burrata, Öl, Crème fraîche und Salz mischen, in die Kartoffeln füllen. Kaviar und Basilikumblätter darauf verteilen.
  • Tipp:

    Ausgehöhltes der Kartoffeln ebenfalls im siedendem Salzwasser kochen. Kartoffeln etwas abkühlen, mit Essig, Öl, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen und als Salat servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home