Kartoffelsalat mit Forellen


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 290 Kcal, 11g Protein, 23g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • 500 g grüne Bohnen, quer halbiert
  • 0.25 TL Salz
  • 1 EL grobkörniger Senf
  • 4 EL Weissweinessig
  • 5 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 EL Bohnenkraut, fein geschnitten
  • wenig Pfeffer
  • 400 g Gschwellti (fest kochende Sorte) vom Vortag, geschält, in ca. 7 mm dicken Scheiben
  • 2 geräucherte Forellenfilets (Bio) (ca. 120 g), in kleinen Stücken

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Bohnen beigeben, salzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. weich garen. Herausnehmen, etwas abkühlen. Für die Sauce Senf und alle Zutaten bis und mit Bohnenkraut in einer Schüssel gut verrühren, würzen. Kartoffeln und Bohnen zur Sauce geben, sorgfältig mischen. Fischstücke auf dem Salat verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home