Kiwi-Kokos-Tarte


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 355 Kcal, 4g Protein, 39g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Mürbeteig-Boden
  • 1 ausgewallter Mürbeteig (ca. 32 cm Ø)
  • 3 EL Kokosraspel
  • 1 EL Zucker
  • Kokos-Vanillecreme
  • 4 dl Kokosmilch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 0.5 TL Agar-Agar (z.B. Morga)
  • Kiwi-Belag
  • 6 Kiwis, in Scheiben
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Utensilien
  • Für eine Backblech von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Mürbeteig-Boden

    Teig entrollen, Kokosraspel und Zucker darüberstreuen, mit dem Wallholz darüberwallen.Teig in die vorbereitete Form legen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen.
  • Backen

    Ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen, auskühlen.
  • Kokos-Vanillecreme

    Kokosmilch und alle Zutaten bis und mit Agar-Agar gut verrühren. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, etwas abkühlen. Vanilleschote entfernen.
  • Kiwi-Belag

    Creme glatt rühren, auf dem Tarteboden verteilen, ca. 20 Min. kühl stellen. Kiwis, Zucker und Zitronensaft sorgfältig mischen, kurz ziehen lassen. Kiwis ziegelartig auf die Creme legen.
  • Tipp:

    Mit Schlagrahm servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home