Kräuter-Granité auf im Salzmantel geschmorten Kohlrabi mit Nüssen


Gesamtzeit: 7hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

FOOBY Team


Ernährungsinformation

Enthält 422 Kcal, 4g Protein, 55g Kohlenhydrate, 19g Fett


Zutaten

  • Granité
  • 2 dl Wasser
  • 1 dl trockener Weisswein
  • 200 g Zucker
  • 2 Bund Kräuter, gemischt
  • Kohlrabi
  • 2 Kohlrabi
  • 4 Eiweiss
  • 500 g Salz
  • 25 g Weissmehl
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 50 g Haselnüsse, geröstet
  • 4 EL Baumnussöl

Diese Produkte ansehen

  • Granité

    Für die Granité Wasser und Zucker in einem Pfännchen aufkochen, Weisswein beigeben, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Von der Platte nehmen, etwas abkühlen. Kräuter grob schneiden, dabei ca. 1 EL für die Garnitur beiseite stellen. Rest in eine Schüssel geben, Zuckersirup darüber giessen, ca. 10 Min. stehen lassen, vollständig auskühlen. Flüssigkeit durch ein feines Sieb in ein flaches Gefäss giessen. Masse zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 4-mal mit einer Gabel aufkratzen, bis die Masse körnig gefroren ist.
  • Kohlrabi

    Die Kohlrabi waschen, Blätter entfernen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eiweisse steif schlagen, Salz und Mehl daruntermischen. Die Kohlrabi mit den Händen wie einen Schneeball mit dem Salzmantel umhüllen, zurück auf das Blech legen. Backen: ca. 1 1/2 Std. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Kohlrabi etwas abkühlen, mit dem Hammer vom Salzmantel befreien. Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten. Haselnüsse grob hacken, darüber streuen, mit Nussöl beträufeln, würzen. Kräuter-Granité dazu anrichten, mit den beiseite gestellten Kräutern garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home