Kräuter-Kartoffelsalat mit Bratwurst


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 631 Kcal, 24g Protein, 33g Kohlenhydrate, 43g Fett


Zutaten

  • Kartoffelsalat
  • 4 EL Weissweinessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • nach Bedarf Salz
  • 600 g Gschwellti (fest kochende Sorte), frisch gekocht, heiss geschält
  • 1 Bio-Zitrone, je ½ abgeriebene Schale und Saft
  • 2 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 200 g Erbsli
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salzwasser, siedend
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Bund Kerbel, fein geschnitten
  • 20 g Kresse
  • Honig-Senf
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Honig
  • Wurst
  • 4 Bauernbratwürste

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Kartoffelsalat

    Essig und alle Zutaten bis und mit Salz in einer grossen Schüssel verrühren. Heisse Gschwellti in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, mit den Bundzwiebeln zur Vinaigrette geben, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Erbsli ca. 2 Min. blanchieren, Wasser abgiessen, im Sieb mit kaltem Wasser überbrausen, gut abtropfen und unter den Salat mischen, salzen. Kräuter und Kresse beigeben, mischen.
  • Honig-Senf

    Mayonnaise, Senf und Honig verrühren.
  • Wurst

    Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Würste über mittelstarker Glut/ auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) rundum ca. 15 Min. grillieren, mit Honig-Senf zum Kartoffelsalat servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home