Kräuter-Schweinsfilet mit Chinakohl


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Florian (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 488 Kcal, 56g Protein, 18g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Fleisch zubereiten
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Rosmarin
  • 2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stück Klarsichtfolie (je ca. 40 cm lang)
  • 2 Schweinsfilets (je ca. 450 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 Stück Alufolie (je ca. 40 cm lang)
  • Fleisch sieden
  • 3 Liter Wasser, siedend
  • Sauce
  • 1 dl Wasser
  • 50 g Cashew-Nüsse
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL flüssiger Honig
  • Gemüse
  • 800 g Chinakohl
  • 3 Rüebli
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch zubereiten

    Thymian, Rosmarin und Petersilie fein schneiden. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen, Saft beiseite stellen. Knoblauchzehe pressen. Alle Zutaten mischen.
  • Klarsichtfolien nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Kräuter auf den Folien verteilen. Filets mit Öl bestreichen, würzen. Filets auf die Kräuter legen, durch Hin-und-her-Bewegen damit panieren, mithilfe der Folie satt einrollen.
  • Filets mit der Klarsichtfolie auf je ein Stück Alufolie legen, satt einrollen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle eines Filets einstecken..
  • Fleisch sieden

    Filets in das nur leicht siedende Wasser geben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 25 Min. ziehen lassen. Die Kerntemperatur soll ca. 62 Grad betragen. Herausnehmen, ca. 5 Min. in der Folie ruhen lassen.
  • Sauce

    Nüsse in einer Bratpfanne ca. 4 Min. rösten, Nüsse grob hacken. Nüsse mit Wasser, Sojasauce, Honig und beiseite gestelltem Zitronensaft aufkochen, ca. 4 Min. köcheln.
  • Gemüse

    Chinakohl und Rüebli in Streifen schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Chinakohl und Rüebli bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rührbraten, würzen.
  • Servieren:

    Fleisch in Tranchen schneiden, mit dem Gemüse anrichten, Sauce dazu servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home