Kräuterforelle im Backpapier


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 359 Kcal, 28g Protein, 19g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • 600 g fest kochende Kartoffeln
  • 4 Backpapiere (je ca. 38 x 50 cm)
  • 0.5 TL Salz
  • 4 Forellen (Bio) (je ca. 200 g)
  • wenig Pfeffer
  • 8 Zweiglein Kerbel
  • 8 Zweiglein Dill
  • 8 Zweiglein Majoran
  • 30 g Butter, in Stücken, kalt
  • 0.5 dl Weisswein

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • 1. Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln, mit dem Salz mischen, auf die Mitte der Backpa- piere verteilen.
  • 2. Forellen innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen und aussen würzen. Forellen mit je einem Zweiglein der drei Kräuter und der Hälfte der Butter füllen, auf die Kartoffeln legen, restliche Kräuter und Butter darauf verteilen. Wein darüber träufeln.
  • 3. Vorderen und hinteren Papierrand über dem Fisch ca. 1 cm einschlagen, 2-mal umschlagen. Enden links und rechts, nicht zu nahe am Fisch, mit Küchenschnur gut zusammenbinden. Garen im Ofen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Servieren: Päckli auf Teller legen, Papier kurz vor dem Essen öffnen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home