Krautstiel-Lachs-Päckli


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Florian (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 604 Kcal, 38g Protein, 12g Kohlenhydrate, 44g Fett


Zutaten

  • Krautstiel
  • 6 Krautstiele (ca. 600 g)
  • Salzwasser,siedend
  • Füllung
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 600 g Lachsrückenfilet, in 12 Streifen
  • 4 EL Sesam
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 1 Zitrone, nur ½ Saft
  • 2 Rüebli, in Streifen
  • Frischkäse-Dip
  • 200 g Frischkäse
  • 0.5 Bund Dill, fein geschnitten
  • 1 Bio-Zitronen, je ½ abgeriebene Schale und Saft
  • 0.5 EL Za'Atar

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Krautstiel

    Stiele und dicke Blattrippen abschneiden, in feine Streifen schneiden, beiseite legen. Blätter längs halbieren, im siedenden Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, herausnehmen, kurz in eiskaltes Wasser legen, abtropfen, auf einem Tuch auslegen.
  • Füllung

    Öl in einer Bratpfanne warm werden lassen. Beiseite gestellte Krautstielstängel ca. 15 Min. andämpfen, würzen, auskühlen. Lachs würzen und mit Sesam bestreuen. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Lachs beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, mit Zitronensaft beträufeln. Lachs, Rüebli und Krautstielstängel auf den Krautstielblättern verteilen, aufrollen.
  • Frischkäse-Dip

    Frischkäse mit Dill, Zitronenschale und -saft und Za'Atar verrühren, zu den Krautstiel-Lachs-Päckli servieren.
  • Dazu passen:

    Salzkartoffeln

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home