Kürbis-Feta-Pies mit Salbei


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 6 Stück


Autor

Corinne & Bettina - nom-nom


Ernährungsinformation

Enthält 303 Kcal, 8g Protein, 23g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Füllung
  • 2 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 600 g Kürbis (Butternuss oder Muskat), in Würfeli
  • 1 Handvoll Salbeiblätter
  • 0.5 dl Weisswein
  • wenig Muskat
  • 0.5 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 150 g Feta, zerbröckelt
  • Boden
  • 1 Päckli Strudelteig (Betty Bossi, 120 g)
  • 4 EL Butter, flüssig, abgekühlt
  • 2 EL Blaumohnsamen
  • Utensilien
  • Für 6 Pie-Förmchen (je ca. 10 cm ᴓ)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Füllung

    Butter in einer weiten Pfanne erwärmen, Zwiebel, Knoblauch, Kürbis und Salbei einige Minuten andämpfen. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Flüssigkeit vollständig einkochen, würzen. In eine Schüssel geben, etwas abkühlen. Feta daruntermischen.
  • Boden

    Die Förmchen mit Butter bestreichen. Teigblätter vom Strudelteig auseinanderfalten, mit wenig Butter bestreichen, auf einem Küchentuch aufeinanderlegen, in 6 Vierecke schneiden, in die vorbereiteten Förmchen legen. Die Füllung in den Förmchen verteilen, den überstehenden Teig locker nach innen legen und die Pies verschliessen. Die Oberfläche mit restlicher Butter bestreichen, mit Mohn bestreuen. Backen: 20-25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home