Kürbis-Zimt-Tarte


Gesamtzeit: 3hr
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Stück


Autor

Lara - Vanillacrunnch


Ernährungsinformation

Enthält 317 Kcal, 4g Protein, 43g Kohlenhydrate, 15g Fett


Zutaten

  • Boden
  • 230 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 dl Wasser, kalt
  • 100 g Margarine, in Stücken, kalt
  • Belag
  • 300 g Kürbis, in Würfeln
  • wenig Salzwasser, siedend
  • 1.75 dl Kokosmilch
  • 0.5 TL Agar-Agar
  • 20 g helles Maizena express
  • 0.5 dl Ahornsirup
  • 90 g Rohzucker
  • 1 TL Zimt
  • 0.5 TL Kardamompulver
  • Utensilien
  • Für ein Wähenblech oder eine Tarteform (ca. 20 cm ᴓ), gefettet oder mit Backpapier belegt.

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Boden

    Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Margarine beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Teig ins vorbereitete Blech geben, von Hand flach drücken, einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Teig bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen.
  • Belag

    Kürbis zugedeckt im Salzwasser ca. 30 Min. dämpfen. Kürbis gut abtropfen, auskühlen, zu einem Brei zerdrücken. Kokosmilch mit Agar-Agar und Maizena express in einem Pfännchen verrühren, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln, etwas auskühlen. Kokosmilch mit alle Zutaten bis und Kardamom im Mixglas pürieren. Teigboden mit einer Gabel einstechen, Belag darauf verteilen. Backen: ca. 45 Min. im unteren Drittel des auf 175 Grad vorgeheizten Ofens. Tarte herausnehmen, auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home