Kumquats-Guetzli


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 24 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 107 Kcal, 2g Protein, 13g Kohlenhydrate, 5g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 100 g Butter, weich
  • 1 Päckli Bourbon-Vanillezucker
  • 120 g gemahlener Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eier
  • 50 g Mandelstifte, geröstet
  • 200 g Weissmehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 0.5 TL Lebkuchengewürz
  • 125 g Kumquats, heiss abgespült, trocken getupft, in Scheibchen
  • Backen
  • 2.5 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker und Salz beigeben. Ei darunterrühren, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 3 Min. rühren. Mandeln, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen, unter die Masse rühren. Von Hand ca. 40 Kugeln formen, diese auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Kumquats darauflegen und etwas andrücken.
  • Backen

    Ca. 10 Min. im auf 180 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofen. Herausnehmen, Guetzli auf einem Gitter auskühlen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren, Glasur über die Guetzli träufeln.
  • Hinweis:

    Die ausgekühlten Guetzli lassen sich gut verpackt tiefkühlen. Haltbarkeit ca. 1 Monat. Guetzli auf einem Gitter auftauen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home