Lachs-Cannelloni mit Bärlauch-Pesto


1hr 05m
Vor- und zubereiten: ca. 45m + Gratinieren: ca. 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 667 Kcal, 33g Protein, 31g Kohlenhydrate, 46g Fett


Zutaten

  • 500 g Lachsfilets ohne Haut , evtl. längs halbiert, quer in 12 Stücken
  • 2 TL Bärlauch-Pesto
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 12 grüne Lasagne-Blätter
  • Salzwasser, siedend
  • 250 g Ricotta
  • 2 EL geriebener Sbrinz
  • wenig Muskat
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 dl Halbrahm
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bio-Zitrone
  • wenig Rucola

Diese Produkte ansehen

  • Lachsstücke mit Pesto und Zitronensaft mischen, zugedeckt kurz stehen lassen. Lasagneblätter im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen, auf einem feuchtem Tuch auslegen.
  • Ricotta und Käse verrühren, würzen. Die Ricottafüllung so auf die Lasagneblatter verteilen, dass an den Querseiten je ein ca. 1 cm breiter Rand frei bleibt. Fischstücke darauf legen, Lasagneblatter aufrollen, in die vorbereitete Form legen
  • Rahm, Pesto und Käse verrühren, würzen, über die Cannelloni verteilen, mit Pinienkernen bestreuen.
  • Gratinieren: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Zitronenschale darüberreiben, mit Rucola bestreuen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home