Lachspäckli


Gesamtzeit: 1hr 08m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 755 Kcal, 35g Protein, 50g Kohlenhydrate, 46g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 200 g glutenfreies Mehl (Schär Brot-Mix)
  • 0.5 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)
  • 1.5 TL gemahlene Flohsamen
  • 0.5 Briefchen Safran
  • 0.5 TL Salz
  • 100 g lactosefreie Butter, in Stücken, kalt
  • 150 g lactosefreier Magerquark
  • Füllung
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Kürbis, grob gerieben
  • 300 g Wirz, in feinen Streifen
  • 3 EL getrocknete Cranberrys
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Fisch zubereiten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 EL Thymian, fein geschnitten
  • 0.75 TL Salz
  • 1 Lachsfilets ohne Haut (ca. 500 g), graue Fettschicht entfernt
  • Formen
  • 1 Eier, verklopft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Quark beigeben, mischen, zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Füllung

    Öl in einer Pfanne heiss werden lassen. Wirz und Kürbis ca. 4 Min. rührbraten. Cranberrys beigeben. würzen, etwas abkühlen.
  • Fisch zubereiten

    Öl mit Schalotte, Thymian und Salz verrühren, Fisch damit bestreichen.
  • Formen

    Teig auf einem Backpapier rechteckig (ca. 30 x 40 cm) auswallen. Füllung in der Länge des Fisches auf die Teigmitte geben, Fisch darauflegen. Teigränder mit Ei bestreichen, locker über das Fleisch legen, gut andrücken, auf ein Blech ziehen. Päckli mit Ei bestreichen, mit einer Gabel einstechen.
  • Backen:

    Ca. 18 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Vorbereiten:

    Lachspäckli ca. 1/2 Tag im Voraus formen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen, mit Ei bestreichen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home