Lamm an Currysauce


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 400 Kcal, 34g Protein, 5g Kohlenhydrate, 26g Fett


Zutaten

  • 1 EL Erdnussöl
  • 0.5 EL Senfkörner
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Bio-Zitrone, 1/2 abgeriebene Schale und 1 EL Saft
  • 3 Lammnierstücke (je ca. 200 g)
  • 2 EL Thymianblättchen
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Zwiebeln, gehackt
  • 1 EL Curry
  • 2 EL Mango-Chutney
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 0.5 dl Weisswein
  • 2 EL Saucen-Halbrahm
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Anleitung

  • Öl und alle Zutaten bis und mit Thymian verrühren. Lammnierstücke damit bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Fleisch würzen. Öl in beschichteter Bratpfanne erhitzen. Lammnierstücke beidseitig je ca. 1 1⁄2 Min. anbraten, auf die vorgewärmte Platte legen.
  • Niedergaren: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 80 Grad vorgeheizten Ofens (Kerntemperatur: 52–55 Grad). Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu 30 Min. warm gehalten werden.
  • Öl erwärmen, Zwiebel andämpfen. Curry und Chutney kurz mitdünsten. Bouillon und Wein dazugiessen, aufkochen. Flüssigkeit ca. 5 Min. köcheln, absieben. Rahm beigeben, nochmals aufkochen, würzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home