Lammracks mit Randenjus


Gesamtzeit: 2hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 487 Kcal, 35g Protein, 23g Kohlenhydrate, 27g Fett


Zutaten

  • Fleisch
  • 2 Lammracks (je ca. 400 g)
  • 0.75 TL Salz
  • 2 EL gemischte Pfefferkörner, grob zerdrückt
  • 1 EL Olivenöl
  • Randenjus
  • 1 dl Fleischbouillon
  • 1 dl Randensaft
  • 1 TL Maizena
  • 200 g gekochte Randen, in Würfeli
  • 1 EL Wasser
  • Salz, nach Bedarf
  • Bratkartoffeln
  • 400 g Baby-Kartoffeln, in Vierteln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweiglein Rosmarin
  • 0.5 TL Fleur de Sel

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch

    Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch salzen, rundum ca. 5 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, in den Pfefferkörner wenden, auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer so einstecken, dass er den Knochen nicht berührt. Niedergaren: ca. 1 1/4 Std. Die Kerntemperatur soll ca. 55 Grad betragen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu 30 Min. warm gehalten werden.
  • Randenjus

    Bouillon in die Pfanne giessen, Bratensatz lösen, Randensaft dazugiessen, Maizena mit Wasser anrühren, unter Rühren beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, Randenwürfeli beigeben, nur noch erhitzen, salzen.
  • Bratkartoffeln

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Kartoffeln und Rosmarin unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Min. braten, salzen.
  • Tipp:

    Lammracks tranchieren mit dem Jus und den Bratkartoffeln auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home