Lauch-Pizette


Gesamtzeit: 1hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 259 Kcal, 7g Protein, 36g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • 2 EL Thymianblättchen
  • 2 Prisen Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Lauch, längs halbiert, in ca. 2 cm breiten Stücken
  • wenig Pfeffer
  • 3 EL Wasser
  • wenig Weissmehl zum Bestäuben
  • 180 g saurer Halbrahm
  • 1 rechteckig ausgewallter Familiy Pizzateig
  • 35 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 35 g Kürbiskerne
  • 1 EL flüssiger Honig

Anleitung

  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Lauch beigeben, andämpfen, würzen. Wasser beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln. Gemüse etwas abkühlen.
  • Teig mit dem Teigrädli in 12 Stücke teilen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Teigränder mit wenig Mehl bestäuben. Sauren Halbrahm salzen, Teigstücke damit bestreichen. Lauch darauf vereilen. Nüsse und Kürbiskerne mit je 1/2 EL Honig mischen, salzen. 6 Pizzette mit Baumnüssen, den Rest mit den Kernen bestreuen. Thymian darauf verteilen, würzen.
  • Backen pro Blech: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home