Laugenbrezel mit Ahornsirup-Senf-Dip


Gesamtzeit: 2hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 12 Stück


Autor

Lauren  - laurencariscooks


Ernährungsinformation

Enthält 174 Kcal, 6g Protein, 37g Kohlenhydrate, 1g Fett


Zutaten

  • Hefeteig
  • 580 g Weissmehl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Päckli Trockenhefe
  • 3.5 dl lauwarmes Wasser
  • Lauge
  • 1.5 Liter Wasser
  • 2 EL Natron
  • wenig grobkörniges Meersalz
  • Dip
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 1 EL milder Senf
  • 1 EL Ahornsirup

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Hefeteig

    Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Ahornsirup und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Brezel formen, Step 1

    Den Teig in 12 gleich grosse Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einer ca. 60 cm langen Rolle formen.
  • Brezel formen, Step 2

    Die Rollen in der Mitte falten.
  • Brezel formen, Step 3

    Die Enden der Rollen mehrfach so verdrehen, dass oben ein Loch bleibt.
  • Brezel formen, Step 4

    Den verdrehen Teil um den unteren Teil herumlegen und durch das Loch führen.
  • Lauge

    Das Wasser aufkochen, Natron beigeben. Die Brezeln einzeln mit einer Schaumkelle für ca. 30 Sek. ins siedende Wasser tauchen, abtropfen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, noch feucht mit Salz bestreuen.
  • Backen:

    ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Dip

    Alle Zutaten verrühren, zu den Brezeln servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home