Maistortillas mit Blumenkohl-Mandelkruste


Gesamtzeit: 1hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 8 Stück


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 296 Kcal, 10g Protein, 24g Kohlenhydrate, 16g Fett


Zutaten

  • Blumenkohl
  • 120 g geschälte Mandeln
  • 2 TL gemahlene Koriandersamen
  • 1 TL Himalayasalz
  • 0.25 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 3 TL Kokosöl, geschmolzen
  • 100 ml Sojadrink
  • 500 g Blumenkohl, in Röschen
  • Pesto
  • 2 Bund Koriander
  • 100 g Maiskörner (gelb oder weiss), gekocht
  • 2 Knoblauchzehe
  • 0.5 TL Himalayasalz
  • 1 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 0.25 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 2.5 TL Kokosblütenzucker
  • 1 Limette, heiss abgespült, etwas abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 150 ml Sojadrink
  • Salat
  • 400 g Stangensellerie
  • 1 reife Avocados, in feinen Scheiben
  • 100 g Maiskörner (weiss oder gelb), gekocht
  • Himalayasalz, nach Bedarf
  • 1 Limette, nur der Saft
  • Pfeffer aus der Mühle, nach Bedarf
  • Tortillas & Anrichten
  • 8 Mini-Tortillas (aus Mais)
  • wenig Koriander
  • 0.5 Cicorino rosso, in feinen Streifen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Blumenkohl

    Den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Mandeln auf einem Blech im Ofen 10 Minuten goldbraun rösten, herausnehmen und vollständig auskühlen. Im Blitzhacker (Cutter) sehr fein hacken, in einer Schale mit Koriander, Salz und Pfeffer vermischen. In einer zweiten Schale Sojadrink und Kokosöl verrühren. Blumenkohlröschen zuerst im Sojadrink/Kokosöl tauchen, dann in der Mandelmischung wenden, bis sie rundum bedeckt sind. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die restliche Mandelmischung für das Pesto beiseite stellen. Ein ofenfeste Schale mit Wasser auf das Blech stellen und mit dem Blumenkohl im ca. 30 Min. goldbraun backen.
  • Pesto

    Die restliche Mandelmischung (es sollten mindestens 50 g sein) mit allen weiteren Zutaten in einem leistungsstarken Mixer zu einem glatten Pesto mixen. Kühl stellen.
  • Salat

    Selleriestangen mit dem Sparschäler in dünne lange Streifen schneiden, in eine Schüssel geben. Avocado, Mais und Limettensaft zum Sellerie geben, würzen, alles sorgfältig vermischen.
  • Tortillas & Anrichten

    Die Maistortillas im Ofen 5–7 Minuten erwärmen (je nachdem, ob sie knusprig oder weich sein sollen, etwas länger oder weniger lang). Die Tortillas mit etwas Pesto bestreichen, einen gute Handvoll Salat und einige Stücke Blumenkohl daraufgeben, mit frischen Korianderblättern und Chicorée garnieren und zum Schluss mit etwas zusätzlichem Pesto beträufeln.
  • Tipp:

    Weissen Mais, weisses Maismehl und fertige weisse Maistortillas findet man in größeren Städten in Geschäften, die auf südamerikanische oder mexikanische Produkte spezialisiert sind. Fertige weiße Maistortillas sind mittlerweile teilweise auch in größeren Supermärkten erhältlich. Notfalls kann man auch gelbe Maistortillas verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home