Marokkanisch gewürzte Eier


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 513 Kcal, 11g Protein, 25g Kohlenhydrate, 40g Fett


Zutaten

  • Chili-Safran-Öl
  • 0.5 dl Olivenöl
  • 0.25 TL geräucherter Paprika
  • 0.25 TL Chiliflocken, grob zerstossen
  • 1 Msp. Safran
  • Oliven-Kräuter-Salat
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Kreuzkümmel, grob zerstossen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, nach Bedarf
  • 4 EL glattblättrige Petersilie, zerzupft
  • 160 g Kalamata-Oliven, abgetropft
  • 2 EL Pfefferminze, zerzupft
  • Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 frische Eier
  • 0.25 TL Kreuzkümmel, grob zerstossen
  • 200 g Brot in Scheiben, geröstet
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Chili-Safran-Öl

    Öl und Gewürze in einer Pfanne erwärmen, bei kleinster Hitze ca. 30 Min. ziehen lassen.
  • Oliven-Kräuter-Salat

    Zitronensaft, Öl und Kreuzkümmel verrühren, salzen. Oliven und Kräuter beigeben, mischen.
  • Eier

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Eier einzeln aufschlagen, in die Pfanne gleiten lassen, ca. 2 Min. anbraten. Hitze reduzieren, ca. 3 Min. fertig braten, würzen. Chili-Safran-Öl darüberträufeln, mit Brot und Oliven-Kräuter-Salat servieren.
  • Haltbarkeit:

    Chili Safran-Öl gut verschlossen und dunkel gelagert, ca. 2 Wochen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home