Matcha-Aprikosen-Granola-Riegel


Gesamtzeit: 4hr 25m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 14 Stück


Autor

Marius - theglowgiver


Ernährungsinformation

Enthält 195 Kcal, 7g Protein, 21g Kohlenhydrate, 10g Fett


Zutaten

  • 225 g Haferflocken
  • 60 g Kürbiskerne
  • 80 g Amaranth-Pops oder Quinoa-Pops
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 75 g weiche Dörraprikosen, in Streifen
  • 1 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 0.5 TL Meersalz
  • 1 TL Matchapulver
  • 4 EL weisses Mandelmus
  • 100 ml Ahornsirup
  • 2 EL Kokosöl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Haferflocken mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen mischen, auf ein Blech verteilen, mit einem Backpapier bedecken. Backen: 8-10 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Auskühlen. Ahornsirup mit Mandelmus und Kokosöl in einem Pfännchen unter Rühren langsam erwärmen; die Flüssigkeit sollte dicklich-klebrig sein. In einer grossen Schüssel Amaranth-Pops, Dörraprikosen, Vanille, Salz und Matcha mischen. Haferlocken, Kürbis- und Sonnenblumenkerne daruntermischen. Die Flüssigkeit dazugiessen und alles gut vermischen. Die Masse in eine mit Backpapier belegte Brownie-Form geben, mit nassen Händen glattstreichen. Form für ca. 4 Std. in den Tiefkühler stellen. Form herausnehmen, Masse in 14 Riegel schneiden.
  • Haltbarkeit:

    ca. 2 Wochen in einer luftdicht verschliessbaren Dose.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home