Maultaschen


Gesamtzeit: 1hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 75m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Stephi (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 624 Kcal, 35g Protein, 45g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • Pastateig
  • 200 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 2 frische Eier
  • 0.5 EL Olivenöl
  • Füllung
  • 50 g Laugenbrötli, in Würfeli
  • 200 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 0.75 dl Milch
  • 200 g Kalbsbrät
  • 80 g Speckwürfeli
  • 200 g tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut, abgetropft
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Eier
  • wenig Muskat
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • Maultaschen
  • 2 Liter Rindsbouillon
  • 1 Eiweiss

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pastateig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Öl beigeben, mischen, ca. 15 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
  • Teig zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Teig dritteln, zu dünnen Streifen von je ca.13 cm Breite auswallen.
  • Teigstreifen in ca.12 gleichgrosse Quadrate schneiden.
  • Füllung

    Laugenbrötli und Milch in einer Schüssel mischen, ca. 15 Min. ziehen lassen. Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Salz beigeben, mischen.
  • Maultaschen

    Eiweiss verklopfen. Je 3 EL Füllung auf die Mitte der Quadrate verteilen. Ränder mit Eiweiss bestreichen. Teigquadrate zusammenfalten, Ränder gut andrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken. Bouillon aufkochen, Hitze reduzieren, Maultaschen portionenweise je ca. 10 Min. in der heissen Bouillon ziehen lassen.
  • Tipp:

    Die Maultaschen lasse sich in einer gefetteten Auflaufform bei 60 Grad warm halten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home