Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 336 Kcal, 34g Protein, 23g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Curry
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL rote Currypaste
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Rüebli, in Stängeln
  • 170 g Ananas, in Stücken
  • 4 Kaffirlimetten-Blätter, gequetscht
  • 1 rote Chilis , längs halbiert, entkernt
  • 4 dl Kokosmilch
  • 2 Stängel Zitronengras Inneres fein gehackt
  • 250 g Kefen
  • nach Bedarf Salz
  • 1.5 dl Fischbouillon
  • 250 g geschälte rohe Crevettenschwänze (Bio)
  • 250 g tiefgekühlte Calamaresringe
  • Servieren
  • 0.5 Bund Thai-Basilikum, fein geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Curry

    Öl im Wok heiss werden lassen. Zwiebel und Currypaste andämpfen. Rüebli und alle Zutaten bis und mit Zitronengras beigeben, kurz mitdämpfen. Kokosmilch und Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, salzen. Kefen, Calamares und Crevetten beigeben, mischen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen.
  • Servieren

    Kaffirlimetten- Blätter entfernen, Thai-Basilikum darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home