Minze & Crispy-Quinoa-Salat


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 2 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 597 Kcal, 20g Protein, 85g Kohlenhydrate, 23g Fett


Zutaten

  • Quinoa
  • 4 dl Wasser
  • 1 TL Himalayasalz
  • 180 g Quinoa
  • Dressing & Salat
  • 2 EL Tahina
  • 1.5 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 TL Tamari (oder Sojasauce mit weniger Salz)
  • 1.5 EL Zitronensaft
  • 0.25 TL Chilipulver
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Himalayasalz
  • 1 Granatapfel
  • 10 g glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 80 g Pfefferminze, fein geschnitten
  • Topping
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Baumnusskerne, fein gehackt
  • 2.5 TL Ahornsirup

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Quinoa

    Wasser mit dem Salz aufkochen, Quinoa beigeben, aufkochen, Hitze fast ganz reduzieren, zugedeckt 10-15 Min. quellen lassen. Gekochte Quinoa auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofens, bis sie goldbraun ist. Herausnehmen, auskühlen.
  • Dressing & Salat

    Tahina mit Ahornsirup, Zitronensaft, Sojasauce, Chilipulver, Salz und Pfeffer in einer grossen Schüssel verrühren. Granatapfel mit einem Löffel rundherum schlagen bis er etwas weicher wird, halbieren und auf die Hand legen, über der Schüssel ausklopfen, sodass die Kerne durch die Spalten der Finger in der Schüssel landen. Minze, Petersilie und Quinoa ebenfalls beigeben, alles mischen.
  • Topping

    Kokosöl in einer Pfanne erwärmen, Kreuzkümmel anrösten, Baumnüsse und Ahornsirup beigeben, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. rösten, bis die Nüsse leicht karamellisiert sind. Von der Platte nehmen, auskühlen. 3/4 davon unter den Salat mischen. Salat in Schalen anrichten, mit restlichem Topping bestreuen und nach Belieben mit Granatapfelkernen und Minze garnieren.
  • Tipp:

    Wer keine Zeit hat den Quinoa noch etwas knusprig zu backen, kann ihn natürlich auch ohne Backen unter den Salat mischen- es gibt einfach noch eine etwas andere Konsistenz mit dem leichten Knusper, ist aber genau so lecker!

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home