Momos


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 36 Stücke


Autor

Tenzin Tibatsang


Ernährungsinformation

Enthält 73 Kcal, 4g Protein, 11g Kohlenhydrate, 1g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 500 g Weissmehl
  • 2.75 dl Wasser, heiss
  • Füllung
  • 100 g Champignons, fein gehackt
  • 300 g Hackfleisch (Rind)
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün, fein gehackt
  • 100 g Rüebli, in Würfeli
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Ingwer, fein gerieben
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL light Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und Wasser mischen, zu einem geschmeidigen, glatten Teig kneten. Teig in Folie einpacken, bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Füllung

    Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Sojasauce mischen, würzen.
  • Formen

    Teig zu 4 Rollen von je ca. 2 cm Ø formen, diese in je 9 gleich grosse Stücke schneiden. Teigstücke mit einem Wallholz auf wenig Mehl zu Rondellen von je ca. 8 cm Ø auswallen. Je ca. 1 Esslöffel Füllung auf die Mitte der Teigstücke geben, Teigränder über der Füllung mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken, auf ein bemehltes Tuch legen.
  • Dämpfen

    Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen. Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Momos portionenweise im Dämpfkörbchen verteilen. Momos zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen.
  • Dazu passt:

    Chili- und Sojasauce.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home