Nudelnestli mit Morcheln und Wachtelei


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 417 Kcal, 19g Protein, 47g Kohlenhydrate, 15g Fett


Zutaten

  • Salzwasser, siedend
  • 250 g breite Nudeln (z.B. Fettucine)
  • wenig Butter
  • 1 dl Wasser
  • 3 EL trockener weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
  • 3 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Streifen, Grün beiseite gestellt
  • 20 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, abgetropft, in Stücken
  • 125 g Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern (z.B. Cantadou)
  • 150 g Jungspinat
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 8 Wachteleier
  • wenig Muskat
  • wenig Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Anleitung

  • Nudeln im Salzwasser knapp al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln kurz andämpfen, Morcheln mitdämpfen. Pfanne von der Platte nehmen. Wasser, Vermouth und Frischkäse beigeben. Frischkäse schmelzen. Spinat mit dem beiseite gestellten Bundzwiebelgrün und den abgetropften Nudeln sorgfältig daruntermischen, würzen. Mithilfe eines Schöpflöffels und einer Fleischgabel sofort 8 Nestli drehen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Gratinieren: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Eier einzeln aufschlagen, beigeben. Bei mittlerer Temperatur ca. 3 Min. braten. Wachteleier sorgfältig auf den fertigen Nudelnestli anrichten, würzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home