Osterfladen


1hr 30m
Vor- und zubereiten: ca. 50m + Backen: ca. 40m

Portionen
Für 12 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 358 Kcal


Zutaten

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 Rolle grünes Modelliermarzipan (ca. 80 g)
  • 1 Tube weisse Decor-­Zuckerschrift
  • 1 ausgewallter Mürbeteig (ca. 30 cm Ø)
  • 250 g Orangen-/Passionsfruchtkonfitüre
  • 4 dl Milch
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Hartweizengriess
  • g gehobelte Mandeln zum Bestreuen
  • 75 kg Butter
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 2 Eigelb
  • 1 dl Rahm
  • 2 Eiweiss
  • 2 EL Zucker

Diese Produkte ansehen

  • Mürbeteig mitsamt dem Backpapier in das Backblech legen, Boden mit einer Gabel einstechen. Konfitüre darauf verteilen, Form kühl stellen.
  • Milch mit Salz aufkochen. Griess einrühren, unter häufigem Rühren bei kleinster Hitze ca. 5 Min. zu einem dicken Brei köcheln, etwas abkühlen. Mandeln und alle Zutaten bis und mit Rahm darunterrühren. Eiweisse mit Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Sorgfältig unter die Griessmasse ziehen, dann auf der Konfitüre verteilen. Mandelblättchen darüberstreuen.
  • Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Osterfladen herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Mit Puderzucker bestäuben.
  • Marzipan zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 2 mm dick auswallen. Mit einem Ausstecher (ca. 8 cm) 8 Hasen ausstechen, Osterfladen mit der Decor-Zuckerschrift verzieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home