Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 6 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 363 Kcal, 26g Protein, 50g Kohlenhydrate, 5g Fett


Zutaten

  • wenig Olivenöl
  • 3 Bundzwiebel mit dem Grün Zwiebeln gehackt, Grün beiseite gestellt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 grüne Peperoni, in ca. 2 cm breiten Stücken
  • 1 rote Peperoni, in ca. 2 cm breiten Stücken
  • 1 roter Peperoncino, in Ringen, entkernt
  • 1.5 dl Weisswein
  • 200 g Risottoreis (z.B. Arborio)
  • 6.5 dl Fischbouillon, heiss
  • 2 Briefchen Safran
  • Salz, nach Bedarf
  • 200 g Calamares (küchenfertig), in Ringen
  • 250 g festfleischige Fischfilets (z.B. Nilbarsch oder Rotbarsch), in ca. 3 cm breiten Stücken
  • 200 g geschälte rohe Crevetten
  • 0.75 TL Salz
  • 200 g Miesmuscheln, unter fliessendem Wasser gut gebürstet, Bart entfernt
  • 1 Zitrone, in Schnitzen

Anleitung

  • Öl in einer Paellapfanne oder einer weiten beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Peperoni und Peperoncino kurz mitdämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon und Safran beigeben, unter gelegentlichem Rühren zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln. Beiseitegestelltes Bundzwiebelgrün in feine Ringe schneiden, daruntermischen. Fischstücke, Calamares und Crevetten salzen, sorgfältig unter den Reis mischen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. weiterköcheln. Muscheln auf der Paella verteilen. Pfanne zudecken, Pealla ca. 5 Min. fertig köcheln, bis sich die Muscheln öffnen. Pealla mit wenig Olivenöl beträufeln, Zitronenschnitze darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home