Pangasius im Gemüse-Curry


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 416 Kcal, 21g Protein, 22g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • 1 Zwiebeln
  • 2 EL gelbe Currypaste
  • 1 EL Erdnussöl
  • 4 dl Kokosmilch
  • 200 g Cocobohnen
  • 400 g Pangasiusfilets
  • 0.5 dl Wasser
  • 1 TL Salz
  • 125 g Maiskölbchen aus dem Glas
  • 2 Kaffirlimetten-Blätter
  • 200 g tiefgekühlte Erbsli, angetaut
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Anleitung

  • Zwiebel in Schnitzchen schneiden. Öl im Wok oder in grosser Bratpfanne erhitzen, Zwiebel kurz rührbraten, Currpaste kurz mitbraten. Kokosmilch beigeben, aufkochen, ca. 5 Min. köcheln.
  • Cocobohnen schräg in ca. 4 cm breite Stücke schneiden, mit dem Wasser beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln.
  • Fisch schräg in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden, salzen. Maiskölbchen kalt abspülen, längs halbieren, mit Fisch, Erbsli und Kaffirlimetten-Blätter zum Gericht geben, zugedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen, würzen. Dazu passt: Parfum- oder Basmatireis.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home