Pangasiusfilet mit Honig-Pankokruste


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 504 Kcal, 34g Protein, 38g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • Fisch
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 TL Tahina
  • 1 TL Chilipulver
  • 0.75 TL Salz
  • 2 EL Wasser
  • 600 g Pangasiusfilets, in Stücken
  • Kruste
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Panko
  • 1 EL Erdnussöl
  • Süsskartoffelstampf
  • 50 g Butter, in Stücken
  • 500 g Süsskartoffel, in Stücken
  • 200 g mehlig kochende Kartoffeln, in Stücken
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • Kräutersalat
  • 0.5 Limette, nur Saft
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 0.5 Bund Koriander, grob zerzupft
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, grob zerzupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fisch

    Knoblauch und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel verrühren. Fischfilets daruntermischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • Kruste

    Honig mit Öl verrühren, Panko daruntermischen. Streusel auf dem Fisch verteilen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Süsskartoffelstampf

    Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Kartoffeln ca. 3 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. weich köcheln. Kartoffeln abtropfen, mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter beigeben, mischen, würzen.
  • Kräutersalat

    Limettensaft, Öl und Salz in einer Schüssel gut verrühren, Kräuter beigeben, mischen. Sofort servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home