Pappardelle mit Poulet-Sugo


Gesamtzeit: 1hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 720 Kcal, 35g Protein, 77g Kohlenhydrate, 28g Fett


Zutaten

  • Sugo
  • 2 Pouletschenkel (Bio, je ca. 200 g)
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 80 g Speckwürfeli
  • 1 Lauch, in feinen Ringen
  • 3 Zweiglein Thymian
  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Hühnerbouillon
  • 1 Broccoli (ca. 200 g), in kleinen Röschen
  • 0.5 TL Salz
  • 100 g Crème fraîche
  • wenig Pfeffer
  • Pappardelle
  • 400 g Teigwaren (z.B Pappardelle)
  • Salzwasser siedend
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebne Schale

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Sugo

    Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletschenkel beidseitig je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Speckwürfeli in derselben Pfanne ca. 2 Min. rührbraten, Lauch und Thymian beigeben, ca. 5 Min. mitrührbraten. Wein und Bouilllon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Poulet wieder beigeben, zugedeckt ca. 45 Min. köcheln. Poulet herausnehmen, Haut entfernen, mit einer Gabel das Fleisch vom Knochen lösen. Fleisch zurück in die Pfanne geben. Broccoli beigeben, würzen, ca. 10 Min. köcheln. Crème fraîche daruntermischen.
  • Pappardelle

    Pappardelle im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit der Sauce mischen. Zitronenschale darüberreiben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home